Phalaenopsis weinrot

Phalaenopsis gehören inzwischen zu den beliebtesten Zimmerpflanzen. Wer sich für besondere Phalaenopsis interessiert findet bei Orchideen Rehbein verschiedenste Größen und Farben auch Naturformen wie z.B. Phalaenopsis schilleriana, die mit den grün-silber- marmorierten Blättern und den zart rosé farbenden Blüten sehr elegant wirkt. Aktuell in Knospe. Diese Raritäten ergänzen das vielfältige Phalaenopsis Angebot der bunten Hybriden.

Oerstedella centradenia

Oerstedella centradenia ist der sehr gebräuchliche Synonymname von Epidendrum centropetalum. Ihr wuchs ist buschig bis schlank. Neben den leuchtend pink farbenden Blüten ist bei dieser Orchidee vor allem das bambusartige zarte Blattwerk dekorativ. Aktuell bei uns in Knospe mit mehreren Trieben. Diese Orchidee gedeiht im Topf oder aufgebunden. Sie bildet auch Kindl.

Paphiopedilum Deperle - Frauenschuh-Hybride

Paphiopedilum - auch Frauenschuh-Orchidee genannt - ist wegen der ungewöhnlichen Blütenform ein besonderer Hingucker auf der Fensterbank. Außerdem sind diese Orchideen vergleichsweise anspruchslos in der Pflege, gedeihen an schattigen Standorten also auch am Nordfenster und blühen sehr lange - besonders Paphiopedilum Pinocchio oder Paphiopedilum Deperle

Neue Orchideenstäbe eingetroffen: Glasstäbe mit Vogelmotiven wie Eisvögel, Papageien, Kolibris, Eulen sowie mit Katzen und Drachen gehören schon lange zu unserem Sortiment. Nun sind neue Schmetterlinge in blau und lila sowie Bienenfresser verfügbar. ein gläserner Orchideenstab ist in jedem Fall dekorativer als die sonst verwendeten Holzstäbe und haltbarerer und edler als Kunststoff-Stäbe. 

Dendrobium kingianum - Duftorchidee

Wir haben zahlreiche kleinwüchsige Orchideen, die besonders gut in einer Orchideenvitrine oder einem Terrarium zur Geltung kommen wie z.B. Aerangis, Barbosella, Ceratostylis, Holcoglossum, Jumellea, Oerstedella, Stelis, Schoenorchis, Tolumnia, Pleurothallis sowie Restrepia u.a.  Viele dieser Orchideen lassen sich aber auch auf der Fensterbank halten, wenn man die richtigen Standortansprüche kennt. Orchideenportraits finden Sie auf unserer Website: www.orchideenvitrine.de

Streptocarpus

Neben Orchideen haben wir noch andere exotische Pflanzen: Ameisenpflanzen, Peperomia, Farne, Caudex-Pflanzen, Gesnerien wie Gynura die Samtpflanze, Strauchbegonien aber auch kleinwüchsige Bonsai-Begonien und natürlich die klassischen Orchideen-Begleitpflanzen, die in der Natur häufig mit den Orchideen epiphytisch - also auf den Bäume zusammen wachsen: Bromelien und Tillandsien.

[Home][Ascocenda][Cymbidium][Dendrobium][Epidendrum][Miltonia][Oncidium][Pn][Phalaenopsis][Zygopetalum]


Copyright (c) 2007-2011 Silvia Rehbein. Alle Rechte vorbehalten.